Stopfenpositionsmesssystem SPM

Detailinformationen

Mit dem Stopfenpositionsmesssystem kann ein Unterdruck von bis zu -800 mbar über mehreren Druckzyklen mit bis zu 9 Stunden Dauer simuliert werden. Die Messung der Stopfenposition erfolgt über Bilder der integrierten und kalibrierten Kamera. Mittels produktspezifisch entwickelten Halterungen können bis zu 10 vorgefüllte Spritzen gleichzeitig gemessen werden.

Nach Ablauf der Simulation erstellt das System automatisch ein Prüfprotokoll. Die Druckzyklen und Messzeiten sind einstellbar und werden im Gerät gespeichert. Dadurch ist sichergestellt das immer mit den gleichen Parametern gearbeitet wird. Messungen sind somit reproduzierbar und durch das Prüfprotokoll dokumentiert.

Das ortsunabhängige System kann nahtlos an bestehende IT-Systeme eingebunden werden. Die Anlage ist für die Einhaltung der pharmazeutisch relevanten Aspekte ausgelegt, wie zum Beispiel die strikte Befolgung der aktuellen GMP Standards, die Verwendung von FDA-konformen Baumaterialien sowie die Konformität des IT-Systems gemäss CFR 21 Part 11.

Auf Wunsch wird die Anlage durch die 3D innotec AG qualifiziert. Der Kunde erhält eine lückenlose Dokumentation, die nebst einer Bedienungsanleitung und System-beschreibung auch DQ-, IQ-, OQ-, FAT- und SAT-Protokolle enthält.

Technische Daten
  • Abmessungen (lxbxh): 1109 x 789 x 1646 mm
  • Gewicht: ca. 250 kg (Leergewicht)
  • Höhe Arbeitsfläche: 916 mm
  • Maschinenrahmen: Aluminium
  • Vakuumkammer, Verkleidung: Edelstahl 1.4301 (elektropoliert)
  • Vakuumkammer innen (lxbxh): 300 x 222 x 40 mm
  • Vakuumkammer Temperatur: 23°C ±2K (keine aktive Temperierung)
  • Vakuumkammer Druck: 0 bar…-0.8 bar atm. (0,2bar abs.) ± 0,005 bar (Regelabweichung)
  • Max. Zeit zur Druckstabilität: -40mbar (-4kPa rel.) in 20s / -500mbar (-50kPa rel.) in 300s
  • Aufzeichnungsintervall Daten: Parametrierbar (0,1…1 Messungen/s)
  • Kamerasystem: KEYENCE – S/W Kamera mit 16x Geschwindigkeit und 21 Mpx
  • Messgenauigkeit Kamera: ±0,1mm min.
  • Gegenlicht: KEYENCE – weiss LED
  • Industrie PC (Rechner): SIMATIC IPC477E; 16GB DDR4; 4xUSB; Ethernet; Win7/10; IP65
  • Bedienpanel: 15 Zoll TFT Touch 1280 x 800, inkl. Touchstift, dreh- und neigbar, Meldeleuchte mit Alarmsummer
  • Stromanschluss: 230V~ / 0,1kVA (L/NL/PE); Netzkabel (L=5m) Typ SEV1011/T12